Ostküste 2018

Der Regen kommt

Palmarium

Der eigentliche Plan für heute sieht einen Ausflug zum Palmarium Beach, dem zweiten Standort des Palmarium ein paar Kilometer am Strand entlang vor, und danach einen Abstecher zum Vohibola Reserver. Das man übrigens auf Madagassisch „Wui-Bu“ ausspricht. Allerdings macht der Regen uns schnell einen Strich durch die Rechnung. Zyklon Eliakim schickt seine Vorboten und damit einen ordentlichen Sturm. Unser Bootsmann mag nicht nach Vohibola fahren.

Nordosten 2015

Eiersuche am Ostersonntag

Heute schlafe ich lange aus. Als ich mich aus dem Bungalow bewege, scheint die Sonne über den Bäumen, es ist angenehm warm, ein leichtes Lüftchen weht vom Indischen Ozean herüber. Am Vormittag will Sylvain Martin, Tanala und mir das umgebaute Annexe zeigen, das jetzt Palmarium Beach heißt. Übrigens auch eine Folge unseres Rum-seligen Abends. Sylvain ist pünktlich. Neben dem großen Holzsteg am Strand macht er ein kleines Holzmotorboot los.